Sicherheit durch Einbruchschutz der Firma Vennemann in Gladbeck

Jetzt anrufen

Natürlich möchten Sie sich in Ihrem Zuhause sicher und geborgen fühlen. Mit unseren Einbruchschutz-Maßnahmen können wir Ihnen dieses Gefühl von Sicherheit ermöglichen! Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über die "Zuhause Sicher"-Plakette, die Sie für Ihr Zuhause erstehen können. Kontaktieren Sie uns von der Firma Vennemann noch heute und lassen Sie sich beraten. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sicherheit durch unsere Experten

Riegel vor! Sicher ist sicher. Die Qualität eines Fensters oder einer Haustür erkennt man immer auch am Sicherheitsfaktor. Wenn Sie sich für neue Fenster oder Türen entscheiden, sollten Sie die Gelegenheit nutzen und den Einbruchschutz nicht vergessen. Wir empfehlen bei neuen Elementen die Schutzklassen RC2 und RC3. Gerne beraten wir Sie zu aktuellen Fördermöglichkeiten, z.B. durch die KfW-Bank. Die Firma Vennemann ist Mitglied im Netzwerk "Zuhause Sicher" und der Schutzgemeinschaft Bottrop-Gelsenkirchen-Gladbeck. Das bedeutet für Sie: 

  • Wir haben uns zu seriöser Beratung verpflichtet
  • Durch die Ausbildung zum mechanischen Errichter für Einbruchsicherungen haben unsere Mitarbeiter gelernt, welche Sicherungsmaßnahmen tatsächlich zu mehr Sicherheit führen und wie diese zu montieren sind. 
  • Durch den regelmäßigen Kontakt zur Polizei erhalten wir Informationen zum Einbruchsgeschehen. Wir sprechen über die Vorgehensweise von Tätern und über Maßnahmen zur Abwehr. 
  • Sicherungen, die wir anbieten, entsprechen den aktuellen Normen. Bei neuen Elementen empfehlen wir geprüfte und zertifizierte Elemente der Schutzklasse RC2 (DIN EN 1627) oder besser. Wenn wir bestehende Fenster nachrüsten, entsprechen wir nach Möglichkeit der DIN 18 104. 
  • Wir unterstützen Sie, wenn Sie die Präventionsplakette „Zuhause sicher“ erhalten möchten.

Wie Sie die "Zuhause Sicher"-Plakette erhalten können

Folgen Sie einfach diesen drei Schritten zum sicheren Zuhause: 

1. Lassen Sie sich beraten. Entweder bei der Polizei, direkt auf der Webseite von "Zuhause Sicher". oder im persönlichen Beratungsgespräch. Die Mitarbeiter Ihrer örtlichen polizeilichen Beratungsstelle informieren Sie gerne und ausführlich zu allen Fragen rund um den Einbruchschutz. Selbstverständlich beraten wir von der Firma Vennemann Sie vor Ort bei Ihnen zu Hause. 

2. Setzen Sie die Empfehlungen um, indem Sie einen qualifizierten Handwerksbetrieb, zum Beispiel die Firma Vennemann, mit der Absicherung Ihres Zuhause beauftragen. 

3. Lassen Sie die Umsetzung durch die Polizei überprüfen und erhalten Sie die Präventionsplakette „Zuhause Sicher“.